Eickvonder Stahlhandel GmbH
Sternbuschweg 326
47057 Duisburg
Telefon:  +49 (0)203 600132-00
Telefax:  +49 (0)203 600132-29
E-Mail:  info@eickvonder.de
Internet:  www.eickvonder.de
NEU: PROTEC von Ballistol Drucken

protec 200

BALLISTOL ProTec Spray

  • Zur Schmierung beim Gewindeschneiden
  • Ideal zur Langzeitkonservierung auch bei hoher
    Luftfeuchtigkeit und aggressiver Umgebungsluft
  • Enthält keine Wachse
  • Schützt lange Zeit gegen Rost
  • Verdrängt Feuchtigkeit
  • Beseitigt Quietschen und Knarren
  • Zum Lösen festsitzender Verschraubungen und Gelenke
  • Einsatztemperatur von -40°C bis +150°C

Findet Anwendung in Industrie und Handwerk, bei Fahrzeugen aller Art, in der Schifffahrt, Landwirtschaft, im Haushalt und Garten sowie bei Angelgeräten.

Der Premium-Rostschutz

(Beschreibung von Ballistol-Homepage übernommen)

 

Wir haben Protec-Spray vorrätig. Der Preis beträgt ab Lager: 7,99 € / 200ml Flasche inkl. 19% MwSt.

 

 
Klever-Ballistol Drucken

Sie kennen Produkte von Klever!? Ballistol ist ein Universalöl,

dass für nahezu alle Schmieranwendungen einsetzbar ist.

 

Ballistol

 

Wir führen viele Produkte von Klever-Ballistol lagermäßig.

Öl, Teflon-Spray, Film-Spray,... vieles kann direkt bei uns mitgenommen werden.

 

Sie haben größeren Bedarf? - Sprechen Sie uns an - wir liefern schnell und kostengünstig.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Flyern "Industrie" und "technische Produkte".

 
Sonderaktion Teckentrup Drucken

 

4  Torgrößen zum Sonderpreis von 799,- € inkl. Antrieb und einigen Extras!

 

2013-09-09 09 26 48-Flyer Garagentor-Aktion 2013 Eickvonder

 

Weitere Details siehe hier.

 

Ihr individuelles Tor - auch mit Nebentür - können Sie

hier konfigurieren.

 
Aktuelle Preisentwicklung Drucken

Nachdem das Jahr 2013 bislang eher von verbraucherfreundlichen Preisen geprägt war, die zu Lasten der Werke gingen, deutet sich seit Ende Juli eine deutliche Trendwende an. Die Werkspreise sind für alle Produkte deutlich gestiegen, was sowohl für Abschlüsse als auch für Tagesmengen zu höheren Preisen auch für unsere Kunden führt.

 

Einige Werke denken für Profilstahl über die Wiedereinführung des Schrottpreiszuschlags nach - wir halten Sie hierüber an dieser Stelle informiert.

 
Ladungssicherheit Drucken

Ladungssicherheit ist ein Punkt, über den es immer wieder Diskussionen, unterschiedliche Meinungen und nicht selten auch Streit gibt. Generell gilt: "Es gibt keine generell richtige Lösung, aber es gibt viele Fehler die gemacht werden können. Daher weisen wir unsere Abholkunden bereits an dieser Stelle auf einige wichtige Punkte hin:

 

 

1. Uns sind unsere Kunden sehr wichtig, deshalb ist uns die Ladungssicherung nicht egal!

 

2. Eine Verladung von Stahl kann bei uns nur auf Fahrzeuge erfolgen, die für den Transport von Stahl geeignet sind.

 

3. Eine Verladung auf Fahrzeuge - egal ob offen oder geschlossen - die keine oder nicht ausreichend zugelassene Anschlagpunkte für Zurrgurte haben ist ausgeschlossen.

 

4. Eine Verladung ist nur möglich, wenn ausreichend Spanngurte und Antirutschmatten mitgebracht werden. Sollte hier einmal etwas fehlen können Gurte und Matten aber auch bei uns erworben werden.

 

5. Da die Verladung bei uns mit Kran erfolgt, ist eine Verladung in geschlossene Transporter nur für leichte Teile möglich. Auch hier sind die Ladungssicherungsvorschriften einzuhalten.

 

6. Argumente wie "das wiegt doch nicht viel" oder "ich fahr doch nicht weit" können wir nicht gelten lassen.

 

7. Ob eine Verladung möglich ist oder nicht entscheidet einzig und allein unser Personal.

 

Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden nur Fahrer zu uns schicken, die in Ladungssicherung gemäß VDI 2700 ff unterwiesen sind. Unsere Fahrer und unser Lagerpersonal sind geschult durch die Firma Kraftfahrer+. Wir sind Partner in der Initiative "Sichere Ladung" bei Kraftfahrer+ und stehen unseren Kunden gerne mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn es darum geht, wie Ware bei uns Ladungssicher abgeholt werden kann. - Sprechen Sie uns einfach an!

 

Logo_SiLa

 

Um Ihnen die rechtlichen Grundlagen und Folgen einer unzureichenden Ladungssicherung ein wenig näherzubringen haben Sie die Möglichkeit einen kurzen Flyer downzuloaden

 

 

 

 

 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 2 von 2
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Ich stimme zu.